Trigon Perspektivenwechsel
Innovation - vom Routinemanagement zum Innovationsmanagement

Die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit einer Organisation ist geprägt durch ihre Innovationskraft. Das gilt für Dienstleistungsorganisationen in gleichem Maße wie für Technologieunternehmen. Die Trigon Entwicklungsberatung Klagenfurt lud am 12. Oktober 2015 zu einem Perspektivenwechsel zu diesem Thema ein.
In einem Impulsreferat stellte Trigon-Berater Dr. Mario Weiss Zugänge aus aktuellen Beratungsprojekten zur Gestaltung von Innovationsprozessen vor wie:
  • Mit Parallelsystemen innovieren,
  • Die Kraft der Experimente nutzen,
  • Grundannahmen und Denkmuster überprüfen,
  • Momentum aus der Zukunft gestalten,
  • etc.

Der Einladung in das neu eröffnete Gebäude B11 des Lakeside Parks folgten über 40 renommierte heimische Top-ManagerInnen.






Vertiefendes Seminar:
Handlungskompetenz Innovation
3./4. Dezember 2015, St. Georgen am Längsee
zur Anmeldung